Preaload Image

BOE – Treffpunkt der Event-Industrie

Exkursion der Abschlussklassen zur Best of Events 2019 in Dortmund

 

Am 17. Januar 2019 war die „Best of Events“ das Exkursionsziel unserer sieben Abschlussklassen der Veranstaltungskaufleute und Kaufleute für Tourismus und Freizeit.

Die „Best of Events“ ist eine internationale Fachmesse für das Erlebnismarketing und ebenfalls der führende Branchentreff bei den Veranstaltern. Über 650 Aussteller aus Bereichen wie Event-Veranstaltung und -ausstattung sowie Messebau präsentierten sich in sechs Messehallen der Westfalenhalle Dortmund rund 10.900 Fachbesuchern. Ergänzt wurde das Messeangebot durch 170 praxisnahe Vorträge in neun Foren. Zu den Themenangeboten gehörten z. B. Technology & Scenography oder Safety & Security. Speziell für den Veranstaltungs-Nachwuchs war der zum vierten Mal stattfindende Carrer Hub gedacht, ein Forum, das den Fachkräften von morgen einen besseren Einstieg in die Event-Branche ermöglichen soll. Die Schüler nutzten die Messe, um neue Trends und Angebote aus der Event-Branche zu erleben.

Einig waren sich alle Teilnehmer, dass der Besuch gewinnbringende Impulse gab und die Messe weiterhin ein festes Exkursionsziel in der schulischen Ausbildung bleiben sollte.