Preaload Image

Tourismus- und Freizeitkaufleute unterwegs in Baden-Baden

Das erste Lehrjahr erkundet die Stadt Baden-Baden!

Eine Ausbildung im Tourismus und keine Ahnung von Baden-Baden? Das darf natürlich nicht sein.

Die auszubildenden Kaufleute für Tourismus und Freizeit durften zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kruse gleich im ersten Schulblock an einer Stadtführung durch Baden-Baden teilnehmen. In drei Stunden lernten die Auszubildenden ihre neue “Heimat” kennen und konnten viel Wissenswertes über die Destination Baden-Baden mitnehmen: Architektur, Kultur, Geschichte, Geographie sowie Flora und Fauna von Baden-Baden. Ein besonderes Highlight der Führung war der See im Rathaus sowie die Besichtigung der römischen Badruinen.

Abgerundet wurde der Tag durch ein Mittagsessen in der warmen Sonne. Gute Laune und lustige Gespräche führten zu einem herzlichen Kennenlernen der Mitschüler.