Preaload Image

Veranstaltungskaufleute erkunden Baden-Baden

Am 17.10. erkundete die W1VA2T, Veranstaltungskaufleute im ersten Lehrjahr, unter der Leitung von Frau Kafka und Frau Zimmermann Baden-Baden. Durch den Blockunterricht und der dazugehörigen Unterbringung in Wohnheimen, handelt es sich gleichzeitig auch um das Kennenlernen eines neuen Zuhauses, wenn auch auf Zeit. Bei schönstem Sonnenschein wurden in der Trinkhalle die düsteren Sagen des Schwarzwaldes bewundert. Vor allem die international bekannte Spielbank fand als wichtigen Veranstaltungsort, welcher durch eine Führung durch das Haus hervorgehoben wurde, großen Anklang. Nachdem die Innenstadt bis hinauf zum Marktplatz und der Stiftskirche durchwandert und mit vielen Informationen ergänzt wurde, ging es über die Thermen wieder hinunter zum Kongresshaus. Nach einem Spaziergang entlang der Oos, dem Eindruck des Brenners Parkhotel, des Burda Museums und allen weiteren, vielfältigen Eindrücken und kleinen Erzählungen über Baden-Baden, wurde der Tag mit einem Mittagessen abgeschlossen.