Preaload Image

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kaufmännische Berufsschule

Tätigkeiten:

Die Aufgaben auf deiner To-Do-Liste nehmen kein Ende, dein Chef benötigt kurzfristig die aktuelle Umsatzstatistik und gleich sollst du das Protokoll bei einer wichtigen Besprechung führen. Für dich kein Problem? Du liebst anspruchsvolle Tätigkeiten und behältst auch in turbulenten Situationen den Überblick? Dann ist das Berufsfeld Kauffrau/-mann für Büromanagement genau dein Spezialgebiet. Dieser Beruf bietet dir vielseitige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Folgende Aufgaben gehören zu deinem Alltag:

  • Vereinbarung und Überwachung von Terminen
  • Mitwirkung an der Auftragsabwicklung
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Kundenbetreuung
  • Organisation von Dienstreisen

Die Ausbildung ist für dich geeignet, wenn du...

  • gut planen und organisieren kannst.
  • gerne Verantwortung übernimmst.
  • ein ambitionierter Teamplayer bist.

Einsatzbereiche:

  • Handelsunternehmen
  • Dienstleister im Mahnwesen
  • Rundfunkanstalten
  • Handwerksbetriebe
  • Verbände, Organisationen und Interessenvertretungen

Möglichkeiten nach der Ausbildung:

  • Prüfung als Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation
  • Weiterbildung als Betriebswirt/in für Kommunikation und Büromanagement

Unterrichtstage:

  • 1. Lehrjahr: Dienstag und Freitag
  • 2. Lehrjahr: Montag und Donnerstag
  • 3. Lehrjahr: Dienstag und Mittwoch

Gut zu wissen:

Du hast die Möglichkeit die Zusatzausbildung Forderungsmanagement zu absolvieren.

Schriftliche Abschlussprüfung:

An der Berufsschule

Teil 1 – nach einem Jahr:

  • Informationstechnisches Büromanagement

Teil 2 – nach drei Jahren:

  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde

Mündliche Abschlussprüfung:

Bei der IHK

Die Prüfung besteht aus einer „Fachaufgabe in der Wahlqualifikation“ (Fallbezogenes Fachgespräch). Der Prüfling hat die Möglichkeit zwischen der „Report-Variante“ und der „Klassischen Variante“ auszuwählen.

Verkürzung der Ausbildung:

Du möchtest die Ausbildungsdauer verkürzen? Erfahre hier mehr: Verkürzung

Hilfreiche Links:

QUICKINFO

dauer
DAUER
3 Jahre
Verkürzung ggf. möglich
Teilzeit: 1,5 Tage wöchentlich
vorraussetzung
VORAUSSETZUNG
Ausbildungsvertrag

ANSPRECHPARTNER

StD Carsten Klagmann
Abteilungsleiter

07221 93-1932
carsten.klagmann@baden-baden.de

ANSPRECHPARTNER