Preaload Image

Wirtschaftsgymnasium

Mehr als 20 Jahre Abiturerfahrung

Profile:

DU WILLST:

  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur).
  • dich bereits vor dem Studium oder der Berufsausbildung wirtschaftswissenschaftlich profilieren.

DU HAST:

  • einen Mittleren Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss, Fachschulreife) mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 in Deutsch, Englisch und Mathematik und in jedem dieser Fächer mindestens die Note„ausreichend“ oder
  • das Versetzungszeugnis in Klasse 10 oder in Klasse 11 des 8-jährigen bzw. in Klasse 11 des 9-jährigen Gymnasiums oder in die gymnasiale Oberstufe der Gemeinschaftsschule.

Das WG bietet:

  • eine hohe Allgemeinbildung.
  • fundierte wirtschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse.
  • ideale Voraussetzungen für Berufsausbildungen im kaufmännischen Bereich.
  • die Befähigung zum Studium aller Studiengänge an allen deutschen Hochschulen.

Profile des Wirtschaftsgymnasiums:

... Wirtschaft

Ziel: Die Schüler erwerben eine breite und vertiefte ökonomische Allgemeinbildung und sind in der Lage, komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und Problemstellungen sinnvoll zu lösen.

... internationale Wirtschaft

Ziel: Die Schüler erwerben eine breite und vertiefte ökonomische Allgemeinbildung. Im international ausgerichteten bilingualen Unterricht erweitern sie ihre Englischkenntnisse und sind in der Lage, sich den Anforderungen der globalen Arbeitswelt und internationalen Studiengängen zu stellen.

Hilfreiche Links:

QUICKINFO

dauer
DAUER
3 Jahre - Vollzeit
abschluss
ABSCHLUSS
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
vorraussetzung
VORAUSSETZUNG
Mittlerer Bildungsabschluss

ANSPRECHPARTNER

StD Uwe Merz
Abteilungsleiter

07221 93-1930
uwe.merz@baden-baden.de

DOWNLOAD

Vorlagen_Tumbnails8_Wirtschaftsgymnasium
Ausführliche Informationen

Oberstufenberater

StR’in Katharina Mohr

StR’in Bernadette Streif